Donnerstag, 8. Juni 2017

SWT-SPORTS auf der BMW Motorrad – Touratech GS Trophy 2017

Toller Stellplatz auf der GS Trophy 2017
Die GS Trophy ist ein außergewöhnliches Event.  Ein riesiger Haufen von BMW Motorrad GS Kunden startet in dieser Challenge gegen einander. Die Besten treffen 2018 in der Mongolei auf die Challenger der anderen Teilnehmerländer.
Mit Piet Lievens von Grondpadman  Touratech Belgium
Piet mit seiner umgebauten  BMW Motorrad F 800
Wie ich dazu gekommen bin, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, das kann ich gar nicht genau sagen.
2015 war ich schon bei der GS Trophy in Belgien dabei. Diese fiel in diesem Jahr jedoch leider ins Wasser.
Mit Marc Collins von  viva la endurolution
Auf jeden Fall fordert die Teilnahme an der BMW Motorrad – Touratech GS Trophy mehr als nur Fahrkönnen, da sind auch Grips und Ideenreichtum gefragt. Mein Krad hatte ich die letzten Tage etwas StVZO konform gestaltet. Das Getriebe wurde revidiert und ein kurzes erstes Gangritzel , ein langer Fünfter und das verbesserte Kickstarterritzel eingepflanzt.

Mit der SWT-SPORTS Rallye - Enduro
Die Gabel hatte seit der Rallye in der Tschechei schwer getropft und die Kardanwelle wurde vorsorglich gegen ein jüngeres Exemplar ausgetauscht. An der Lichttechnik musste ich wieder etwas Hand anlegen. Auch neue Pneus gab es für den BMW Motorrad SWT-SPORTS Boxer, hier sage ich DANKE an MEFO Tyres.
Mit dem Enduro - Action Team

Mti Rico Kriete - Enduro Action Team

Mit der Familie Leng
Naja, jetzt bin ich gespannt, was ich mir da antue!!! Ich werde im Anschluss an das Event
davon berichten ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen